Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich Willkommen auf Burg Boetzelaer

Wo einst Dornröschen schlief, ist nach einer umfangreichen Restaurierung und Teilwiederherstellung die über 760 Jahre alte Burg Boetzelaer, in ihrer Blütezeit eine der ältesten und bedeutendsten Wasserburgen im deutsch-niederländischen Grenzraum, nicht nur für Prinzen mit dem Zauberspruch geöffnet.

 

Am Rande des Dorfes Appeldorn bei Kalkar, dabei sehr gut erreichbar zwischen A3 und A57- im Grünen mit einem kleinen angrenzenden Park am Boetzelaer Meer gelegen, hat dieses historisch bedeutende Baudenkmal seine Pforten wieder geöffnet. Die Burg steht für kulturelle, denkmalverträgliche, und kommerzielle Nutzungen zur Verfügung. Für Übernachtungen in herrschaftlicher Atmosphäre, Konzerte, Festlichkeiten, Events, Tagungen, Trauungen und Hochzeitsfeiern geben die historischen Räume und die ansprechende Kulisse der Burg den passenden Rahmen.

 

Touristische Reisen sind seit dem 16. Mai 2021 in Nordrheinwestfalen freigegeben.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste, die den schönen Niederrhein erkunden möchten oder einfach für einen Kurzurlaub den 4 eigenen Wänden entfiehen wollen.

Bitte halten Sie zur Anreise einen negativen Schnelltest ( nicht älter als 48 Stunden ) oder Ihren Impfausweis bereit.

 

Burg Boetzelaer

Reeser Straße 247

Telefon: (02824) 977990

 

47546 Kalkar-Appeldorn

Fax: (02824) 9779999

 

 

E-Mail:


Die Burg neue Eingangsfront
Die Burg neue Eingangsfront

 

Die Burg Gesamtansicht
Die Burg Gesamtansicht

 

Die Burg historische Rückseite
Die Burg historische Rückseite